Ausstellungen/Veranstaltungen

    Austellungen und Veranstaltungen des Arbeitskreises Heimatgeschichte

    Of­fe­ne Ge­sprächs­run­de zum The­ma „To­le­ranz“

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    „Es geht um den Men­schen und nicht um die Norm“

    Seit Juli 2017 wird in der historischen Hien-Sölde alle zwei Monate über ein aktuelles Thema diskutiert. Initiatoren sind neben dem AK Heimatgeschichte auch der Bayerische Wald-Verein und der Museums-Förderverein.

    Al­te Orts­an­sich­ten - Wer­ke des Ma­lers Haus­la­den ge­zeigt

    Al­te Orts­an­sich­ten - Wer­ke des Ma­lers Haus­la­den ge­zeigt

    Bewertung: 5 / 5

    Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

    Ein wenig in Vergessenheit geraten ist der Mitterfelser Maler Johannes Hausladen. Als seine Tochter Anneliese Schürg ihr Haus auflöste, bot sie die Bilder dem Burgmuseum als Leihgabe an und stieß beim Museumsverein auf großes Interesse.

    AK Heimatgeschichte Mitterfels. Führung "St. Pauli Bekehrung" Pürgl

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Puergl 350Mit Kreisheimatpfleger Hans Neueder in "St. Pauli Bekehrung" in Pürgl

    Der AK Heimatgeschichte Mitterfels lädt Mitglieder und Interessierte ein zu einer Führung in einer der schönsten und kunsthistorisch interessantesten Kirchen des Landkreises Straubing-Bogen mit Kreisheimatpfleger Hans Neueder.

    Montag, 7. April 2014 – 18.30 Uhr

    [ Weiter beim AK Heimatgeschichte]

    Streifzug durch die Sprache - Vortrag zu Geschichte und Hintergründen

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Überaus reges Interesse zeigte sich am vergangenen Freitag am Vortrag von Gerald Huber in der Aula der Mittelschule Mitterfels. Eingeladen hatten der Arbeitskreis Heimatgeschichte Mitterfels und der Bayerische Waldverein.

    Willi Goetz referierte über Reihengräberfeld in Straßkirchen

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    Im Gäuboden stand die Wiege der Bajuwaren  – 35000 Euro für Restaurierung gesammelt

    Mitterfels. (erö) Wie ein Abenteuer hörte sich der Bericht von Willi Goetz, Schulamtsdirektor a. D. und Hobbyarchäologe, an, den er auf Einladung des Arbeitskreises Heimatgeschichte Mitterfels im Pfarrheim Mitterfels hielt. Thema waren die Ausgrabungen von Reihengräbern auf dem Grundstück von Goetz in Straßkirchen, die von 1988 bis 1993 vom bayerischen Landesamt für Denkmalpflege durchgeführt wurden.

    Historischer Film "Unser Mitterfels - 800 Jahre Mitterfels"

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


    Im Rahmen der 800-Jahr-Feier der Marktgemeinde Mitterfels "drehte" Günter Spießl 1995/96 unter aktiver Mitwirkung von Rektor i. R. Franz Wartner † einen historischen Film ...

    Film-Autor und Vorführender: Dr. Günter Spießl
    Termin: Freitag, 16. September- 19:30 Uhr 
    Ort: Kath. Pfarrheim Mitterfels

    Geheimnisvoller Münzfund

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

    muenzfund_4a

    Einen Exkurs in die Geschichte von Mitterfels machten kürzlich Schüler mit Lehrer Otto Wintermeier: Auf Einladung von Sigurd Gall im Ortsteil Uttendorf wurden die Münzfunde besichtigt ....


    Seite 1 von 3

    Besucherzähler

    Heute 754 Gestern 971 Woche 2730 Monat 28560 Insgesamt 950136

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)