Panorama

Die Freibäder und das liebe Geld

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sie sind wichtig für Einheimische und Touristen, belasten aber die Gemeindekassen

Acht Freibäder im Landkreis zählt der neue Urlaubskatalog auf, der bei der Tourismusversammlung (wir berichteten) vorgestellt wurde.

Kalenderblatt 9. November 1989/2014. Fall der Berliner Mauer - Erinnerungsfeiern

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre lang, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989 bestand.

[ weiterlesen beim AK Heimatgeschichte ]

Wetterrückblick Juli 2014. Zu mild und etwas zu feucht

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wetter Juli 2014  Cumulonimbus w 350Diesmal war der Juli wechselhaft. - Insgesamt 121 Liter Regen auf dem Quadratmeter.

 

[Weiter beim AK Heimatgeschichte]

Schwammerlsaison eröffnet (br-online)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schuld ist der Regen: Weil es in den vergangenen Wochen so feucht war, schießen vielerorts im Bayerischen Wald jetzt schon die Pilze aus dem Boden. Pilzexperte Heinrich Holzer aus Zwiesel hat bereits viele Sorten entdeckt.

[ Weiter beim AK-Heimatgeschichte ]

Landwirtschaft 2.0 - Technik im Kuhstall

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In Zeiten sinkender Agrarpreise und dem Wegfall der Milchquo­te ist für viele Landwirte die Entscheidung zur Modernisierung, Mechanisierung und Investition zum Problem geworden. Vielen Bauern und Landwirten bleibt häu­fig nur noch die Schließung ihres Betriebes.

Landkreis Straubing-Bogen entwickelt zukunftsweisenden Energienutzungsplan

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Volle Kraft voraus - Energie im Landkreis- Landkreis Straubing-Bogen entwickelt zukunftsweisenden Energienutzungsplan

(Straubinger Tagblatt, 7.7.2014) Im Sommer glitzern Photovol­taikanlagen in den unterschied­lichsten Blautönen auf den Fel­dern und Dächern der Region. Und das ist einer von vielen Schritten in Richtung Energiewende, denn in und um Straubing wird nachhalti­ges Handeln großgeschrieben. Dazu gehört auch der Bereich der Ener­gieerzeugung. Besonders nachhaltig sind die sogenannten "erneuerbaren Energien": Darunter versteht man die umweltfreundliche Stromerzeu­gung mithilfe von Sonnenenergie (Photovoltaik), Biomasse, Wasser und Wind.

Rosa Stompe vom Gasthof Waldhof ist seit 50 Jahren eine begeisterte Wirtin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Seit 45 Jahren bewirtschaftet sie den Mitterfelser Gasthof Waldhof am ehemaligen Bahnhof. Seit genau 50 Jahren steht Rosa Stompe als Wirtin in der Gast­stube und in der Küche, schenkt Getränke aus, kocht auf und sorgt für das Wohl der Gäste.

Badfelsen und Perlbachtal am 01. Mai 2014

Europawahl 2014

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Europawahl 2014 wird die achte Europawahl sein, bei der das Europäische Parlament direkt gewählt wird. In Deutschland wird am 25. Mai 2014 gewählt.

[weiterlesen bei Wikipedia]

Ein Leben auf Crystal Meth: „Es ist wie russisches Roulette“

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mara S. war 15, als sie zum ersten Mal Crystal nahm. Von da an gehörte ihr Leben der Droge. Im Buch über „Crystal Meth – Wie eine Droge unser Land überschwemmt“ schildert sie ....

[ weiterlesen bei FOCUS.DE ]

 

Wetterrückblick November 2013. Temperatur und Niederschläge völlig normal

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

alpensicht 2012 11 350Bericht der privaten Wetterstation Martin Bohmann, Eggerszell

Im November waren sowohl Temperatur als auch Niederschlag im Normalbereich des langjährigen Mittels. Dem milden Beginn folgten ab der Monatsmitte deutlich frischere Temperaturen. ...

[ weiterlesen beim AK Heimatgeschichte ]

Johanna Uekermann über politische Ziele, die SPD und den Koalitionsvertrag

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

"Zukunft gestalten geht anders"

Sie stammt aus einer waschechten Sozi-Familie und war als Kind auf mehr Parteiveranstaltungen als Kindergeburtstagen:

Von Bayern nach Berlin, vom Punk zur Oper: Sopranistin Bele Kumberger

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Durch Stimme glänzend - Von Bayern nach Berlin, vom Punk zur Oper: Sopranistin Bele Kumberger

Stefan Lang - An dem Trompeter und Tontechniker führt kein Weg vorbei

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Galaktischer Sound

Stefan Lang ist ein eher untypischer Musiker, und das macht ihn wahrscheinlich zu einem so guten, an dem kaum ein Weg vorbeiführt. Er vereint Bescheidenheit mit klaren Aussagen und muss auf der Bühne, auf der er gerne steht, nicht im Mittelpunkt stehen.

Wetterrückblick Oktober 2013: Insgesamt zu mild und zu nass

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Monat Oktober 2013 startete in den ersten vier Tagen mit ruhigem Herbstwetter. Tagsüber schien neben harmlosen Wolkenfeldern häufig die Sonne und die Temperaturen bewegten sich mit Höchstwerten ....

[ weiterlesen beim AK Heimatgeschichte ]

Unterkategorien

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 90 Gestern 143 Woche 570 Monat 1332 Insgesamt 863878

Back to Top