1000 Euro Spender der Volksbank für neuen Kindergarten

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

     

    Der Spendenfluss für den Kinder­garten-Förderverein Don Bosco Mitterfels geht weiter: 1000 Euro schüttete die Volksbank, Zweigstel­le Mitterfels, jetzt aus dem Gewinn­spar-Fördertopf für diesen guten Zweck aus. Der Förderverein hat es sich zum Ziel gesetzt, den Bau eines neuen Kindergartens trotz schwieriger finanzieller Lage in der Markt­gemeinde auf den Weg zu bringen und wird dabei von der gesamten Bevölkerung mit Spenden unter­stützt. Die ersten Planungen gehen flott voran, erklärte Pater Dominik Daschner als Vertreter der Kirche. Mit Blick auf die hohe Spendensum­me könne auch die Marktgemeinde nur "danke" sagen, meinte Bürger­meister Heinrich Stenzel mit sichtli­cher Freude. Angesichts der maro­den Bausubstanz das bestehenden Kindergartens sei Handeln ange­sagt. Allein mit der Kirchenverwal­tung, ohne die Unterstützung durch den Förderverein, sei ein Neubau für die Gemeinde nicht machbar, so Stenzel. "Wir freuen uns über jeden Cent", meinte auch Maike Schulze-­Trinkaus, die Vorsitzende des För­dervereins. Besonders erfreulich sei, dass in Sachen Kindergarten die ganze Gemeinde hinter dem Vorha­ben stehe. "Wir wollen Kinder in Mitterfels. Vor allem ausreichend Krippenplätze sind hochwillkom­men". Wenn alles nach Plan läuft, kann im September 2013 der neue Kindergarten eingeweiht werden. ­Bild: Volksbank-Zweigstellenleiter Thomas Ehrl (rechts) überreichte an Maike Schulze-Trinkaus sowie Pa­ter Dominik Daschner und Bürger­meister Heinrich Stenzel (von links) einen Scheck für den Kindergarten­-Förderverein.

    Bericht und Bild : erö (SR-Tagblatt, 10.2.2012)

    Weiterführende Links :

     

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)