Gstanzlsänger beim OGV-Fest

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Das Fest des Obst- und Gartenbauvereins „Goldener Herbst“ zum Ausklang des Sommers in Weingarten fiel in diesem Jahr wegen der schlechten Witterung fast ins Wasser. Doch die Mitterfelser ließen ihre OGVler nicht im Stich und trafen sich im Obstlehrgarten in Weingarten zum Mittagessen, zum Kaffeetrinken und gemütlichen Beisammensein. Auch Schwarzacher Gartenfreunde feierten mit. Eine Mordsgaudi gab es mit dem Gstanzlsänger Hans Schwarzensteiner, der, begleitet von Matthias Linsmeier am Akkordeon die Gäste „ansang“ und jede Menge lustiger Sprüche draufhatte. Gedankt wurde von OGV-Vorstand Sepp Simmel den vielen freiwilligen Helfern und den Frauen. Und das Ehepaar Christa und Engelmar Feldmeier war wieder in Backstube und am Backofen aktiv.

    Bogener Zeitung, 05.10.2016

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)