AH 1 zum dritten Mal Meister - Bestes Winterwetter beim Eisstock- Wuidschießen

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     
    Bei herrlichem Winterwetter und besten Eisver­hältnissen führte der EV Mitterfels die Marktmeisterschaft im Eisstock­-Wuidschießen auf der Eisfläche beim Freibad durch. Eismeister Adi Irlbeck sorgte im Vorfeld für beste Eisverhältnisse. Acht Mannschaften beteiligten sich an der Meister­schaft, darunter Bürgermeister Heinrich Stenzel, 2. Bürgermeister Heinz Uekermann, 3. Bürgermeister Bert Merl sowie Gemeinderat Kon­rad Feldmeier  und sorgten dafür, dass der Marktmeister erst im letz­ten Spiel feststand.

    Nach spannenden Spielen siegten schließlich

    • die AH-Fußballer 1 (Dachs, Müller, Buchschmid, Klaschka) mit 10:4 Punkten
    • vor den Bürgermeistern mit 9:5 Punkten,
    • den Kraftlackln mit 8:6 Punkten, Note 1,525 und
    • den AH-Fußballern 2 mit 8:6 Punkten, Note 1,12.

    Die weiteren Platzierungen :

    • 5. Billard 7:7 Punkte,
    • 6. KSK 6:8 Punkte.,
    • 7. Fir­ma Danzer 4:10 Punkte., Note 0,582,
    • 8. Wasserwacht 4:10 Punkte, Note 0,457.

    Jeder Teilnehmer konnte einen Sachpreis in Empfang nehmen. Bür­germeister Stenzel bedankte sich beim Eisstockverein für die Durch­führung der Meisterschaft und für die geleistete Arbeit im Vorfeld. Vorstand Hans Dietl bedankte sich bei allen Mannschaften für das pünktliche Erscheinen und für das sportliche und faire Spiel. Einen be­sonderen Dank richtete er an seine Helfer für die Unterstützung sowie an Eismeister Adi Irlbeck.


    Bericht und Bild : erö (SR-Tagblatt, 02.02.2011)

    Besucherzähler

    Heute 12 Gestern 232 Woche 482 Monat 868 Insgesamt 881171

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)