Wieder Neujahrsanblasen : Mit Kirchenkonzert auf besinnliches Fest eingestimmt

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Nicht nur wäh­rend des Jahres, auch zum Weih­nachtsfest und zum beginnenden Jahr gestalten die Mitglieder des Musikvereins das Musikleben in der Marktgemeinde engagiert mit. Seit der Eröffnung des BRK-Senioren­zentrums wird zur Freude der Seni­oren am Nachmittag des Heiligen Abends das Weihnachtsfest ange­blasen. Auch heuer erklangen in der Eingangshalle die alten Weisen und bekannten altbayerischen Lieder zum Mitsingen und ließen bei den Heimbewohnern viele Kindheitserinnerungen wach werden.

    Doch damit nicht genug. Schon seit 30 Jahren geben die Bläser des Musikvereins unter der Leitung von Jürgen Malterer am frühen Nach­mittag des Heiligen Abends in der Kirche Sankt Georg ein kleines, festliches Weihnachtskonzert. Fern vom weihnachtlichen Trubel er­klangen auch in diesem Jahr die bekannten Lieder, Choräle und Wei­sen, die so stimmungsvoll auf den Weihnachtsabend einstimmten. Bürgermeister Heinrich Stenzel, selbst aktives Mitglied der Blaska­pelle, dankte den zahlreichen Zuhö­rern für ihr Kommen und den Musi­kanten für das Engagement am Hei­ligen Abend. Gemeinsam wurde ab­schließend das Traditionslied "Stille Nacht, heilige Nacht" gesungen.

    In den nächsten Tagen werden Mitglieder des Musikvereins die alte Tradition des Neujahrsanblasens wieder aufleben lassen, musizierend durch Mitterfels und die Nachbaror­te ziehen und musikalische Glück- ­und Segenswünsche für das neue Jahr überbringen.


    Bericht : erö (SR-Tagblatt, 27.12.2010)

     

    Besucherzähler

    Heute 519 Gestern 732 Woche 2012 Monat 17720 Insgesamt 1300827

    © 2021 Mitterfels-Online (designed by sh)