Jahresversammlung 2010 mit Neuwahl beim Musikverein

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Dominik Drechsler im Amt bestätigt - Jahresversammlung mit Neuwahl beim Musikverein - Konzert am Samstag, 17. April


     

    Weil bestens vorbereitet verliefen die Neuwahlen im Rahmen der Jahresversammlung des Musikvereins Mitterfels schnell und reibungslos. Im Amt bestätigt wurden Vorsitzender Dominik Drechsler und fast die gesamte Vorstandschaft. Neu gewählt wurde Monika Herrnberger als stellvertre­tende Schriftführerin, neu sind auch die Kassenprüfer Kerstin Drechsler und Max Schuster.
    "Ein Zeichen, dass beim Musikverein alles gut läuft", meinte Bürgermeister Hein­rich Stenzel zufrieden.

    Derzeit hat der Musikverein 33 aktive, 172 passive und neun Nach­wuchsmitglieder sowie 14 Mitglie­der aus Vereinen. Ehrenmitglied ist Altbürgermeister Werner Lang, und Jürgen Malterer führt weiter den Dirigentenstock als Kapellmeister.

    Zahlreiche Termine und Auftritte listete Vorsitzender Dominik Drechsler in seinem Jahresrückblick auf. Zum festen Programm der Blas­kapelle gehörten Auftritte bei allen kirchlichen Hochfesten. dazu kamen als erste Höhepunkte ein Auftritt am Straubinger Frühlingsfest und das Frühlingskonzert in der Aula von Mitterfels. Musikalisch begleitet wurde die Trauerfeier um Ludwig Pramps. Es folgten Standkonzerte, Auftritte bei Hochzeiten, Geburts­tagen, Gründungsfesten, Vereinsfei­ern sowie bei Festivitäten in der Marktgemeinde wie dem Garten­festival und dem Christkindlmarkt. Als Höhepunkt erwähnte er die Teil­nahme am Volksfestauszug in Straubing und den Auftritt im Fest­zelt Beck, wo man gute bayerisch- böhmische Volksmusik spielte. Auch beim Bluval-Festival in Strau­bing war die Blaskapelle Mitterfels vertreten und spielte am Abschluss-­Samstag direkt vor dem Stadtturm.

    „200 Jahre Pfarrsitz"

    Von der Musikkapelle begleitet wurden auch die Feierlichkeiten an­lässlich des Jubiläums ,,200 Jahre Pfarrsitz Mitterfels" , als Bischof Gerhard Ludwig mit einem Ständ­chen empfangen und mit Musik zur Kirche geleitet wurde. Erfreulich auch, dass mit viel Engagement der Musik-Übungsraum renoviert wer­den konnte. Zum Abschluss des Jah­res fand am Heiligen Abend in der Kirche Sankt Georg das Weih­nachtskonzert und nach Weihnach­ten das Neujahrsanblasen statt. Da­neben beteiligten sich die Vereins­mitglieder aktiv am Mitterfelser Vereinsleben sowie an Sitzungen des Bezirks.

    Der Kassenbericht von Schatz­meisterin Ingeborg Hack wies in diesem Jahr ein leichtes Minus auf. Die Ausgaben umfassen unter ande­rem Notenmaterial, Instandhaltung und Versicherung von Instrumenten und für fast 3.000 Euro neue Trach­ten, so die Schatzmeisterin.

     

    Ergeb­nis der Wahl: Dominik Drechsler ist Vorsitzender, sein Stellvertreter wieder Stefan Schuster. Die weite­ren Ämter: Schatzmeisterin Inge­borg Hack, Stellvertreterin Cornelia Danner, Schriftführerin Monika Schedlbauer, Stellvertreterin Moni­ka Herrnberger, Jugendvertreter Daniel Preiß, Notenverwalter Ben Schlicker, Organisationsleiter Mi­chael Schuster und Beisitzer Markus Bernkopf. Einstimmig beschloss die Versammlung eine Satzungsände­rung zum Thema Ehrenamtpau­schale und Datenschutz.

     

    Wieder viele Aktivitäten

    Dem schloss sich eine Vorschau auf die Aktivitäten und Termine 2010 an. Höhepunkte werden einmal das Frühjahrskonzert am Samstag, 17. April, um 20 Uhr in der Aula der Volksschule sein, und zum anderen das Jubiläum ,,30 Jahre Musikverein Mitterfels", das am 18. Juni im Gürsterstadl in Scheibelsgrub groß begangen werden soll. Bürgermeis­ter Stenzel dankte der jungen Vorstandschaft, die bereitwillig Verantwortung übernehme, und dem Musikverein für 30 Jahre musi­kalische Begleitung bei Veranstal­tungen und Festen. Die Blaskapelle habe die Marktgemeinde in der Öf­fentlichkeit immer gut präsentiert.


     

    Bericht : Straubinger Tagblatt, 12.4.2010 (erö)

    Besucherzähler

    Heute 27 Woche 336 Monat 336 Insgesamt 870241

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)