Jahresversammlung 2012 des Sportkegelvereins

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Gerhard Altschäffl im Amt bestätigt - Feier des 25. Gründungsjubiläums im Juni


     

    Schnell und reibungslos ver­liefen die Neuwahlen bei der Jah­reshauptversammlung des Sportkegelvereins Scheibelsgrub/Mitterfels im Reiterhof Gürster. Vorsitzender Gerhard Altschäffl wurde in seinem Amt bestätigt und auch die restliche Vorstandschaft hatte sich zur Wie­derwahl bereit erklärt. Ebenfalls wurden Mitglieder ausgezeichnet.

    Der Vorsitzende erinnerte an zahlreiche Aktivitäten der Sport­kegler: An 30 Veranstaltungen bei eigenen und benachbarten Ortsver­einen wurde teilgenommen. Der Vereinsausflug ging nach Südtirol unter anderem zu den Gärten von Schloss Trauttmannsdorf und nach Meran. Ein weiterer Höhepunkt war das Schlachtfest bei Familie Petzendorfer auf dem Steckenhof. Im sportlichen Bereich wurde mit vier Mannschaften gekegelt.

    Dabei erreichte die erste Herrenmann­schaft in der Kreisklasse Donau-­Nord mit 24:12 Punkten den dritten Tabellenplatz.

    Die zweite Herren­mannschaft schloss die Saison nicht so glücklich ab. Sie belegte in der Kreisklasse A-Nord den letzten Ta­bellenplatz und muss daher in der neuen Saison in der B-Klasse spie­len.

    In der neu formierten Frauen­klasse mit vier Keglerinnen pro Mannschaft belegten die Damen in der Bezirksliga Niederbayern-Ost mit 22:14 Punkten den zweiten Ta­bellenplatz.

    Die gemischte Mann­schaft erzielte in der Kreisklasse C mit 8:28 Punkten den zehnten Platz. Die Verdienste der besten Einzel­kegler wurden von der Vorstand­schaft mit einer Ehrenurkunde gewürdigt. Bei den Frauen schob Kat­ja Petzendorfer mit 463 Kegel das beste Einzelergebnis, bei den Her­ren war Josef Bittner mit 468 bester Einzelkegler.

    Ein Plus in der Kasse

    Sportwart Erich Zellner berichte­te über die erzielten Durchschnitts­werte und die besten Einzelergeb­nisse der Saison 2011/2012. An­schließend erläuterte Kassenwart Alois Geith die Einnahmen und Ausgaben im abgelaufenen Vereins­jahr. Es konnte wieder ein Über­schuss erwirtschaftet werden.

    Bürgermeister Heinrich Stenzel bescheinigte dem Sportkegelverein eine gute Führung. Folgende Vorstandschaft wurde gewählt:

    • Vorsitzender Gerhard Altschäffl,
    • Stellver­treter Norbert Gürster,
    • Kassenwart Alois Geith,
    • Schriftführer Gerd Hornig,
    • Sportwart Erich Zellner, Damenwart Waltraud Piendl.
    • Bei­sitzer Maria Petzendorfer und Alois Wolf.

    Ehrungen und Wahlen

    Auch Ehrungen für zehnjährige, 20-jährige und 25-jährige Vereins­zugehörigkeit wurden vorgenom­men. Insgesamt 21 Mitglieder sind seit 25 Jahren beim Verein.

    In seinem Ausblick auf das neue Vereinsjahr gab Altschäffl die nächsten Termine bekannt. Am 30. Juni soll das 25-jährige Vereinsjubi­läum festlich begangen werden. Noch davor finden die Marktmeisterschaften im Kegeln, die Vereins­meisterschaft und auch ein Kegel­turnier für Sportvereine zum Grün­dungsjubiläum statt. Außerdem werden sich die Sportkegler an Ver­anstaltungen wie der Marktmeis­terschaft im Asphaltschießen des EV und am Maibaumaufstellen beteiligen. Geplant sind weiterhin auch eine Frühjahrswanderung und ein Vereinsausflug.

    Bericht und Bild : erö (SR-Tagblatt, 5.4.2012)


     

    weiterführende Links :

     

    Besucherzähler

    Heute 27 Woche 336 Monat 336 Insgesamt 870241

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)