Neun verdiente Mitarbeiter der Firma Dietl geehrt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Liebe zur Aufgabe und ein Ziel vor Augen seien das Rezept zum Erfolg, betonte Annette Dietl am Freitagabend.

Neun verdiente Mitarbeiter der Firma Sanitär Dietl wurden bei einer Firmenfeier von Inhaber Klaus Dietl für ihre geleistete Arbeit und ihre Treue zum Betrieb geehrt. Zusammen sind die Angestellten seit 130 Jahren Teil der Firma in Mitterfels. „Die Zeit hat uns alle fest im Griff.

Und genau aus diesem Grund darf bei all der Arbeit, die uns das ganze Jahr verbindet, der persönliche Kontakt untereinander nicht auf der Strecke bleiben“, sagte Annette Dietl bei ihrer Ansprache. Sie stellte heraus, dass der berufliche Erfolg der vergangenen Jahre ohne das Team von Sanitär Dietl nicht möglich gewesen wäre. „Einigen unter euch möchten wir daher unsere besondere Anerkennung aussprechen.

Danke für 130 Jahre geleistete Arbeit und Einsatz im Dienst unserer Kunden, 130 Jahre Treue zum Betrieb, 130 Jahre berufliche aber auch menschliche Erfahrung und 130 Jahre an guten wie an schlechten Tagen.“ Geehrt wurden: Stephan Riepl für über 25 Jahre Treue zum Betrieb, Josef Pollmann (über 20 Jahre), Franz Bugl (20 Jahre), Shaban Avdyli (20 Jahre), Susanne Hafner (15 Jahre), Michael Stauber (10 Jahre), Friedrich Lehner (10 Jahre) und Matthias Irlbeck (10 Jahre). Thomas Kohlbeck absolvierte seine Ausbildung im Betrieb und schloss vor Kurzem seine Meisterprüfung erfolgreich ab.

Von der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz erhielten die Geehrten eine Urkunde. –

Bild: Die Geehrten mit dem Firmeninhaber Klaus Dietl: Susanne Hafner, Josef Pollmann, Thomas Kohlbeck (hinten, von links), Friedrich Lehner, Shaban Avdyli, Franz Bugl, Stephan Riepl, Matthias Irlbeck (vorne, von links). Michael Stauber fehlt auf dem Bild.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 199 Gestern 270 Woche 780 Monat 873 Insgesamt 836363

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Back to Top