In der Freizeit auf die Bühne

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
     

    Ramona Brandner fehlt nur noch das Ensemble

    brandnertheaterBereits in ihrer frühen Kindheit war die Mitterfelserin Ramona Brandner eine begeisterte Theaterspielerin. Nachdem sie vor einigen Jahren in ihrer damaligen Schule schon eine Theatergruppe geleitet hat, will sie jetzt wieder etwas eigenes auf die Beine stellen. Was alleine eine große Herausforderung war, soll heute als Gemeinschaftsprojekt entstehen und dafür hat sie sich die nötige Hilfe geholt: Zusammen mit Kilian Schmid wird der Grundstein für eine neue Theatergruppe gelegt, Was noch fehlt, ist nun ein interessiertes Ensemble.

    „Mir hat das Schauspielern immer schon viel Spaß gemacht. Es ist aber nicht so leicht, Leute zu finden, die sich mit auf die Bühne trauen – obwohl viele ein Talent dafür hätten!“, beklagt sich Ramona. Das soll aber kein Hindernis sein und so hoffen die beiden, dass sich doch ein paar junge Akteure finden und eine Gruppe zusammenkommt. Das Theater „Mundpropaganda“ ist in Straubing schon ein gutes Beispiel dafür, wie erfolgreich man mit begeisterten Amateuren werden kann. Mit dieser Motivation wollen sie sich auf die Bühne wagen.

    Einige wenige interessierte haben sich bisher schon gefunden und alle, die sich beteiligen möchten, dürfen sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und sind eingeladen, zu einem ersten gemeinsamen Treffen zu kommen. Dieses wird am Samstag, 19. September, um 19 Uhr, im Gasthaus „Zum Bayerischen Löwen“ stattfinden.

     

    Bogener Zeitung , 12.09.2015

    Besucherzähler

    Heute 27 Woche 121 Monat 2554 Insgesamt 869841

    © 2020 Mitterfels-Online (designed by sh)