Jahreshauptversammlung 2009 des Reit- und Fahrvereins

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Viele Aktionen und Aktivitäten - Jahreshauptversammlung 2009 des Reit- und Fahrvereins ( Homepage Reit- und Fahrverein Mitterfels )


Bei der Jahresversammlung des Reit- und Fahrvereins Mitterfels am Wochenende im Gasthaus Gürster, berichtete der Vorstand über zahlreiche Ereignisse des vergangenen Jahres.

Zu Beginn der Versammlung konnte der Vorsitzende Willi Gürster den Bürgermeister der Marktgemeinde Mitterfels, Heinrich Stenzel, recht herzlich begrüßen.

2. Vorsitzende Monika Bauer ließ die gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres 2008 Revue passieren. Die zweite Vorsitzende berichtete über die zahlreichen Aktivitäten und Aktionen der Vereinsmitglieder. So wurde an diversen Veranstaltungen und Umzügen teilgenommen, Reiter und Voltigierer besuchten Lehrgänge und Turniere in ganz Bayern sowie natürlich die Veranstaltungen auf der eigenen Reitanlage.

Im Bericht des Vorsitzenden wurden die anwesenden Mitglieder über Themen der Vorstandssitzungen, die aktuellen Mitgliederzahlen, die wirtschaftliche Situation des Vereins mit dem neuen Betriebsleiter Martin Lanott und die bereits erfolgten Renovierungsarbeiten des vergangenen Jahres informiert. Außerdem wurden die im Jahr 2009 geplanten Verschönerungsmaßnahmen an der vereinseigenen Reitanlage angesprochen. Nach dem ausgesprochenen Dank des Vorsitzenden an die Gemeinde Mitterfels für das "immer offene Ohr" für den Reitverein und seine Voltigierer, folgte der Jahresrückblick des Sportwartes. Matthias Niemczyk berichtete über das alljährliche Gedächtnisturnier und die Turniererfolge der Vereinsmitglieder.

Der Kassenbericht, vorgetragen von Kassiererin Sigrid Scharrer und der Kassenprüfbericht bildeten den Abschluss der Rechenschafts- und Jahresberichte 2008. Der Bürgermeister des Marktes Mitterfels richtete nun das Wort an alle Vereinsmitglieder und lobte die engagierte und erfolgreiche Jugendarbeit, sowie den Zusammenhalt des Vereins und seiner Vereinsmitglieder. Er sicherte die Unterstützung der Gemeinde auch in diesem Jahr zu.

Bei den Neuwahlen kam es zu folgendem Ergebnis: Vorsitzender Willi Gürster, 2. Vorsitzende Monika Bauer, Kassiererin Sigrid Scharrer, Sportwart Matthias Niemczyk, Pressewartin Elke Herzog, Anlagenwart Detlef Rösner, Jugendwart Karoline Metzger und Privatpferdesprecher Pia Reitberger.